Loading...

Drei heldenhafte Polizisten haben mit Wiederbelebungsmaßnahmen ein Baby in Portland im Bundesstaat Oregon gerettet. Eine Überwachungskamera nahm die dramatischen Momente auf. © KameraOne

Comments

  1. Markus Mayer

    Meinen hochachtungsvollsten Respekt den Polizisten und meine Freude für die Eltern des Baby's. Endlich mal wieder schöne Nachrichten zwischendurch.

  2. Jürgen Ness

    Einfach nur ganz großartig, jene drei Polizisten! für mich hat die Welt hat drei Helden mehr, es sind oft nicht die großen Dinge. freu mich mit der kleinen Famielie .

  3. Anja Enns

    Diese Angst hat eine Mutter immer im Hinterkopf ... was tue ich, wenn mein Baby (Kind) im Ersticken ist. Schaffe ich es die Essensreste rauszuholen ... und ... und .. Ich kann mir die Panik der Eltern vorstellen - gut dass alles gut ausgegangen ist!

  4. Klaus Müller

    Eine schöne Nachricht.

  5. chris haake

    das ist Größe.

  6. Evelyn Renschler

    Gott sei Dank!

  7. Bernhard Kiehn

    Endlich wieder mal eine erfreuliche Nachricht! Den beherzten Rettern vielen Dank!

  8. mike kleemann

    Das ist das Thema des Tages.

  9. Lara Chilly

    # Markus Herrmann und Ralph Damke Bei solchen dramatischen Momenten gibt es eben doch noch die schöne Menschlichkeit, ob da nun ein Menschenbaby gerettet wurde oder... ein Tierbaby. Auf alle Fälle... wichtig und schön... das Baby hat es gut überstanden, dank so vielen Rettern, die schnell reagierten.

  10. Doro Hoffmann

    Dieses Mal stimmt wenigstens der Spruch...."die Polizei--dein Freund und HELFER"!! Da hat das Baby glücklicherweise mal 3 "Schutzengel" in Uniform gehabt. :D

  11. Ralph Damke

    Tolle Leistung und meinen Respekt. @ 4 Markus Herrmann Stimmt und ich hoffe, es bleibt hier so, obwohl ich darauf wetten könnte, dass in Kürze hier ein Kommentar kommt, dass Merkel am Zustand des Babys schuld war. Es gibt ja leider genug Bekloppte hier.

  12. Markus Köster

    Cool

  13. Markus Herrmann

    Das rettet mir den Tag: Es gibt doch noch Themen, bei denen sich die Leute in ihren Kommentaren nicht bereits nach 5 Minuten gegenseitig die Pest an den Hals wünschen! Wir sind also noch nicht vollständig verloren ;-D

  14. Enrico Hartung

    Toll, dass es so ausgegangen ist! Ich kann mir selbst als Vater wahrscheinlich nur im Ansatz vorstellen, wie es den Eltern ergangen sein muss. Genauso viel Glück für das weitere Leben und alles Gute für alle Beteiligten!

  15. karin buschheuer

    Nicole, ich schließe mich Ihnen an.

  16. Nicole Blättler

    Toll wie Menschen in Sekunden reagieren und dabei ihre Nerven behalten, zum Glück für das Baby und seine glücklichen Eltern, nach diesem Schreckmoment, dass alles noch gut ausgegangen ist.

Leave a Reply