Sie könnte locker als Model durchgehen, doch ihre Leidenschaft ist der Leistungssport: Alica Schmidt ist die wohl attraktivste Leichtathletin Deutschlands und wird von einigen sogar als schönste Athletin der Welt betitelt.

Alica Schmidt wird als neuer Stern am deutschen Leichtathletik-Himmel gefeiert. Mit gerade einmal 18 verhalf sie der deutschen Staffel bei den U-20-Europameisterschaften in Italien im 4x400m-Lauf zur Silbermedaille.

Die Sportwelt setzt große Hoffnungen in sie, traut ihr viel zu. Sie selbst bleibt bescheiden: "Ich trainiere hart und versuche meine Bestzeit zu verbessern. Alles andere wird sich zeigen", sagte sie unserer Redaktion.



Doch die Blondine könnte auch locker als Model durchstarten. Auf ihrem Instagram-Account zeigt sie sich nicht nur von ihrer sportlichen, sondern besonders von der heißen, weiblichen Seite – und wird schon von internationalen Seiten wie "The Sun" und "Daily Telegraph" gehyped.

Auf sexy Bildern am Strand oder im Bikini setzt das Nachwuchstalent seinen trainierten Körper in Szene, ganz zur Freude der Follower. Täglich versorgt Alica mehr als 88.000 Fans mit heißen Schnappschüssen.


Hey everyone😇, to be perfectly honest with you, I don't know what to say... I am truly overwhelmed from all this🙈. I want to thank everyone for their loving and supporting messages and comments 💓Now I have a question to all of you! Where are you from🤔, and what sports do you do? I am looking forward to getting to know you better and am very interested in all of your replies 😘Thanks in advance, and have a nice weekend! 🙏❤️ • • Hola como están? No se ni que decirles, les agradezco sus lindos mensajes y comentarios. Ahora les tengo una pregunta a todos ustedes. De dónde son y qué deporte hacen😇? Espero con ansias sus comentarios! Les deseo a todos un buen fin de semana🙈❤️ • • • • • • • #naturelover#travelblogger #ocean#beach#beachday#beachwaves#beachgirl#bikinigirl#blonde#fit#sport#track#lovelife#healthy#thailand#travel#travelthewolrd#explore#livingthedream#kohsamui#wanderlust#travelgirl#smile#goodvibes#goals#fitnessgirl#beachlife#fitnessgirl

A post shared by 🎀 ᗩℓicα (@alicasmd) on



Doch auch mit etwas mehr Stoff ist sie ein wahrer Hingucker. Mit langen, blonden Haaren und vollen Lippen betiteln englischsprachige Medien sie als die "attraktivste Athletin der Welt".


Sollte es also wider Erwarten irgendwann nicht mehr so recht "laufen" mit der Leichtathletik-Karriere, kann Alica ohne weiteres als Model durchstarten.

Einen kleinen Wermutstropfen gibt es für alle, die sich bereits in die Schönheit verliebt haben: Wie Alica stolz auf Instagram zeigt, ist sie glücklich vergeben und bis über beide Ohren verliebt – und ihr Freund ist mindestens genauso ein fitter Hingucker wie sie selbst.


Ob als Model oder Sportlerin – von Alica Schmidt werden wir in Zukunft sicher noch einiges hören – und sehen! (avb)© spot on news

Teaserbild: © instagram.com/alicasmd

Comments

  1. Eric Strauchmann

    Nun ja, ist schon ein leckerchen....so auf den ersten Blick. Hoffen wir mal das sie und Ihr management den richtigen Weg finden werden. Nicht mehr und nicht weniger! Denn darum geht es doch in diesem Beitrag,oder?

  2. Özcan Demirtas

    Hallo Zusammen, was will der Autor eigentlich sagen ? Ich versteh es nicht ganz. Oder ist es einfach nur Clickbait? Also Clicks sammeln ? Hier in München sieht man weit schönere Frauen tagtäglich und alle paar Minuten auf offener Strasse und man mag es kaum glauben. Ja sie haben Kleidung an und die primären und sekundären Merkmale werden nicht unbedingt offen präsentiert (morgens in der S Bahn). Und das Beste ist. Sie gehen einem Beruf nach oder in die Schule oder Lernen für die Uni. Man sieht die Wirklichkeit. Auf all den Fotos der D Stars (auch wie hier im Artikel) sieht man irgendwas... (wenn man hinschaut)

  3. Hans-Georg Dr. Karmann

    Mich treibt nur eine Frage um: Warum trägt Alicias Freund ein derartiges Badezelt, wenn seine Freundin mit so viel weniger Stoff auskommt? Ist es nur Mode, oder schon Dummheit?

  4. Elmar Kuhn

    Besser, sie lässt sich auf Tennis umschulen. Da kriegen z.B. blonde Russinnen jede Menge Dollars für die Kombination aus Looks und Sport. So läuft das eben im Showgeschäft. Früher brauchte man nur sportliches oder musikalisches Talent um bekannt zu werden. Heute hätten z.B. die Rolling Stones mit ihren Charaktervisagen keine Chance als Teenieband beim Casting der Produzenten.

  5. Krombacher Pils

    Sehr gut.

  6. Katja Geitner

    @Krombacher Pils: Jahrgang 99 (also 1 Jahr jünger) und Jahrgang 01, ich weiß.

  7. Krombacher Pils

    Katja, es sind aber vier deutsche gleichaltrige oder jüngere vor ihr.

  8. Katja Geitner

    @Krombacher: Abwarten. Ich würde mir hier kein voreiliges Urteil erlauben wollen. Das Mädel ist gerade mal 19 Jahre alt.

  9. Hans-Joachim Muhs

    So macht Sport Spaß.

  10. Krombacher Pils

    Katja, mag sein. Aber der Artikel ist absoluter Unsinn. Alica Schmidt ist in der diesjährigen deutschen Bestenliste der Juniorinnen über 400m auf Platz fünf(!). Und da sind noch zwei jüngere vor ihr. Von wegen Olympiahoffnung. Soll sie eben Model werden.

  11. Katja Geitner

    Das sind mal wirklich schöne Aufnahmen. Eine sehr attraktive Frau mit einem tollen Körper. So etwas schaut man sich auch als Frau gerne an.

  12. Krombacher Pils

    Die junge Dame erinnert mich in fataler Weise an Sina Schielke, die als Juniorin auch wegen ihres Aussehens gehypt wurde, es aber nie in die Weltklasse schaffte. Leider muss ich hier das auch so sehen. Alica Schmidt wird über nationale Klasse nicht hinauskommen.

  13. Harald Schleh

    Du verwechselst Sportlerinnen und durch Doping versaute Körper, und Bodybuilderinnen. Caster Semenya ist ein Ausnahmefall

  14. Christian Jost

    Nur mal zur Erläuterung an die politisch Korrekten. Der Artikel hebt hervor das sie sportlich sehr erfolgreich ist und sehr gut Aussieht. Was deshalb besonders ist, weil Sportler allgemein und insbesondere Sportlerinnen von einem hohen Testosteronwert profitieren. Dieser begünstigt jedoch bei Frauen meist sagen wir mal männliche Merkmale. Was nicht umbedingt dazu beiträgt sie als "heiss" zu bezeichnen. Danke

  15. Harald Schleh

    #4 Wenn man sich oft in Sporthallen aufhält sieht man viele solcher super attraktiven Frauen, und das ganz ohne Fotoshop.:-) Das bring der Leistungssport einfach mit sich, durchtrainiert, und deshalb ein guter Body, schwitzen reinigt die Haut, gute Durchblutung bringt ein fittes Gesamterscheinungsbild, geschmeidiges Bewegen hebt ebenfalls Gesamterscheinungsbild an. Also die meisten haben kein tricksen bei Fotos nötig, ganz anders sieht das aus wenn man in einem öffentlichen Schwimmbad (nicht beim Vereinstraining) sieht was da so an Treibminen unterwegs ist.

  16. Max Mustermann

    Der ganze Artikel handelt nur von ihrem Aussehen. Ist ja schön für sie, aber einen ganzen Artikel darüber?

  17. Martin Becker

    @Felix Depken: Nur weibliche Sportlerinnen werden mit "...der viele oberflächliche Beschreibungen (wie sexy und heiß) enthält." beschrieben? Nein, habe erst letzens einen Bericht über den Fußballer Beckham gesehen, der ähnlich ausfiel "sexy, heiß etc.".

  18. Martin Becker

    Sie ist mindestens 3-sprachig. Sieht gut aus. Die ersten Bilder sind nicht bearbeitet. Den Wertvorstellungen nach zu urteilen ist sie sehr menschlich. Natürlich ist sie schön, jedoch gibt es viele Schönheiten. Bei ihr scheint es sogar sehr ausgeglichen zu sein mit der inneren und äußeren Schönheit. >>>Mandy, musst doch nicht neidisch werden ;-)

  19. Matthias Schuster

    Hallo Mandy Müller, gibt es bei dir einen Grund um neidisch auf das nette Mädel zu sein???? Ich kann es mir denken!

  20. Mandy Müller

    Das ist ne normale alte meine güte, die bilder sind alle bearbeitet das sieht man doch.

Leave a Reply