Loading...

Seit ihrer Hochzeit war Meghan Markle noch nicht allein für das britische Königshaus unterwegs. Das hat sich nun geändert: Die Herzogin von Sussex absolvierte ihren ersten Solo-Auftritt.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Seit der Hochzeit mit Prinz Harry im Mai 2018 hat Meghan Markle bereits zahlreiche öffentliche Termine für das britische Königshaus wahrgenommen. Bislang war die ehemalige "Suits"-Darstellerin dabei allerdings stets in Begleitung ihres Mannes oder eines anderen Mitglieds der Königsfamilie.

Zur Eröffnung der Ausstellung "Oceania" in der Royal Academy in London erschien Prinz Harrys Frau nun erstmals alleine. Und auch diesen Auftritt hat die Neu-Herzogin souverän gemeistert.

Meghan Markle begrüßt Maori traditionell

Für den Termin wählte Meghan Markle ein schwarzes Kleid von Givenchy mit transparenten Ärmeln, einem Samtsaum und einem Taillengürtel. Hingucker des raffinierten Entwurfs war allerdings der hohe Beinschlitz an der Vorderseite. Zu dem eleganten Dress kombinierte die 37-Jährige eine kleine schwarze Clutch und passende Pumps.

Meghan Markle bei ihrem ersten Solo-Auftritt.

Dass die 37-jährige Herzogin von Sussex auch ohne ihren Mann Prinz Harry zurecht kommt, bewies sie bei dem Auftritt in der Royal Academy. So begrüßte sie etwa souverän einen Maori, ein Mitglied der indigenen Völker Neuseelands, auf die traditionelle Art und Weise: Die beiden rieben ihre Nasen aneinander.

Die Herzogin vertraute übrigens auch schon bei ihrem Hochzeitskleid auf einen Entwurf des französischen Modehauses Givenchy. Und auch bei einem Termin mit Queen Elizabeth II. im Juni in Chester entschied sie sich für ein cremefarbenes Kostüm des Labels.  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

Herzogin Meghan: Aus Hollywood in den Kensington-Palast

Von der Schauspielerin zur Herzogin von Sussex: Wir zeigen die Wandlung von Meghan Markle.

Comments

  1. Brin Davoine

    Bill Cosby kommt in den Knast - und Weinstein? Hat das was mit der Hautfarbe zu tun....?

  2. Michael Schneider

    Warum liest man Artikel über eine Person, die einen nichts angeht, mal ehrlich? Es ist ja auch soooo erstaunlich, dass politische Themen nicht freigegeben werden. Erstaunlich ist auch, warum man trotzdem immer wieder hier unterwegs ist...

  3. *****

    Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

  4. Brin Davoine

    Guten Morgen Herr Richter, ich stimme voll zu. Aber vielleicht machts der Titel: Herzogin -andrerseit zieht man auch über Menschen her, die diesen Titel nicht haben.

  5. Heinrich Richter

    Ich verstehs nicht! Warum lasst ihr denn diese Frau nicht in Ruhe? Es geht schon wieder genauso zu wie bei Diana. Dabei hat sie gewiss schon genung Ärger mit ihren Hofschranzen. Lebt einfach euer Leben und bekommt das auf die Reihe und lasst die Royls in Ruhe. Filmschauspieler sind noch viel schlimmer, manchmal wie die leichten Mädchen, kopmmentare---kaum

  6. Michael Schneider

    @1 Birgit Stehl: Wenn es so unwichtig ist, warum ignorieren Sie es nicht einfach? Was erwarten Sie eigentlich auf diesen Seiten? Noch was: Beschäftigen Sie sich nur mit wichtigen Dingen? Lesen oder tun Sie nie irgendetwas, das man als unwichtig bezeichnen könnte? Einfach, weil es Ihnen Spaß macht oder die Zeit vertreibt? Wohl eher kaum. Und mMit dem Gemotze hinterher macht man sich zwar etwas lächerlich, aber wenn Sie meinen...

  7. Irene Braam

    Soll ja Leute geben, die diese Berichte tatsächlich lesen und sich dann fürchterlich aufregen ... oder suchen diese Menschen Berichte, über die sie sich aufregen können, weil das eigene Leben so sehr ... unaufregend ... ist ...?

  8. Bernd Diedler

    Die machen sich nichts aus der Kritik an den täglichen und blöden Berichten über die Königlich.....äh............. Royalen.................

  9. Birgit Stehl

    Ich hätte auch gern gewußt, wie oft sie zur Toilette geht, ob sie rülpst, Verdauungs-Probleme hat, Allergie-Beschwerden hat....das ist soo wichtig zu erfahren(neben all dem anderen Stuss.) ---ob dieser Post l a n g e hier bleibt??) hahahaha, hat gmx HUMOTR !???

Leave a Reply