Loading...

Mariana Mendes hat seit ihrer Geburt ein riesiges Muttermal mitten im Gesicht, das sich über ihre Augen bis auf die Nase erstreckt. Was für viele andere ein Albtraum wäre, ist für die junge Brasilianerin ein Schönheitsmerkmal, dank dem sie sogar ihre ersten Modelaufträge an Land zog. © Zoomin

Comments

  1. Stefan Schoderböck

    Ein Supermodel mit, so wirkt es, *ein bisschen schwarzer Farbe im Gesicht*. Das ist fast die schlimmste Schönheitsbeeinträchtigung aller Zeiten.

  2. Ralph Damke

    Bildhübsch ist sie. Ich bin selber querschnittsgelähmt und kenne einige wunderschöne und absolut attraktive Frauen, die trotz Amputationen als Models arbeiten. Diese "Makel" tun der Schönheit keinen Abbruch.

  3. Ingo Schwenke

    Wir sollen doch nicht gaffen wenn Andere anders sind. Aber bei WEB geht dies da sehen es Millionen gleichzeitig. Daumen hoch.

  4. Udo Filipitsch

    @ #15 ..so sehe ich das auch !

  5. *****

    Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

  6. Ralf Langermann

    Ihr Schnacker...niemand ist perfekt und jeder hat einen Makel...Prinz Harry sogar im Ganzen. :-)

  7. Raimund Krüger

    Woher wollen Sie das wissen, man sieht ja ihre Beine nicht.

  8. Christian Artur

    Diese Frau ist wirklich rundum wunderschön, weshalb man ihr diesen Makel gerne nachsieht. Doch was ist mit all den Menschen, die völlig unattraktiv sind und ZUSÄTZLICH so einen Schönheitsfehler haben? Da bleiben die Lobbekundungen und Likes freilich aus, stattdessen leiden diese oft unter Mobbing und Verachtung. Ich denke, da muss noch viel an unserer Toleranz gearbeitet werden!

  9. Rolf Stockum

    ...eine außergewöhnlich schöne, junge Frau - halt eine wirklich Besondere und das finde ich gut :-)

  10. Ralf Grau

    Hübsches Mädel und sehr selbstbewusst Respekt

  11. Lorenz Winkler

    Mutig ??? Wohl kaum, eher dämlich. Also ab zum Dermatologen.

  12. *****

    Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

  13. Claudia Bluhm

    ich finde es toll, dass sie so selbstbewusst ist. Sie ist ja auch sehr hübsch, trotz des Muttermals. Ich selbst würde es sehr wahrscheinlich entfernen lassen, da ich dieses Selbstbewusstsein nicht besitze.....

  14. thierry Chaignat

    sie ist wunderschoen und hat riesen mut....respekt

  15. *****

    Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

  16. Ahmet Hacibaba

    Ich weiss nicht was all das soll, sieht doch gar nicht schlimm aus, Ihre Hübschen Gesichtszüge tut dem kein abbruch diese Muttermal. Sie sieht immer noch Wunderschön aus find ich!

  17. Friedemann Schaal

    Ich sollte es darauf ankommen lassen, an meinem Schreibtisch über einem breiten, schwarzen FilzStift einzuschlafen. Vielleicht hätte ich dann auch Chancen auf eine ModelKarriere.

  18. Carsten Marker

    Ja, ok: Viele Menschen würden solch ein dominierendes Muttermal medizinisch behandeln lassen. Aber abgesehen davon, dass Mariana Mendes wegen dieser auffälligen Verfärbung überall auffällt und deshalb vermutlich auch bei jeder Gelegenheit von wildfremden Menschen angestarrt wird, sehe ich darin keinen "Makel", sondern nur eine auffällige Besonderheit, die aus einem Durchschnittsmenschen ein unverwechselbares Individuum macht. Ich finde es bemerkenswert und auch entlarvend, dass sich ihre Mitmenschen darüber offenbar mehr Gedanken machen als Mariana Mendes selbst.

  19. *****

    Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

  20. *****

    Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

Leave a Reply