Loading...

"Ich bekomme Morddrohungen": Kim Debkowski, Angelina Heger und Sarah Lombardi machen bereits üble Erfahrungen mit Cybermobbing – jetzt setzen sie sich für Betroffene ein! © Promiflash

Comments

  1. Gary Ridgway

    Amseln !!!

  2. *****

    Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

  3. Thomas Zintel

    Süss, total süss.... weisse Zähne strahlen lassen, jede Kamera suchen, natürlich ungewollt, diese Frauen sind Barbies, sie brauchen das. Ich bräuchte das Geld für die Fotos...

  4. Felix Zwicky

    Wie geht es Heidi?

  5. *****

    Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

  6. Ralf Pappert

    Ausgerechnet diese drei sind doch das Paradebeispiel für diese permanente Sucht auf Mitteilung. Fehlt nur noch Frau Hummels oder diese Bibi, oder wie die sich nennt. Die sollten mal bisschen kürzer treten und dann gibts auch kein Mobbing.

  7. Raimund Krügerl

    Ran an den Speck!

  8. *****

    Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

  9. Rudi Tittlinger

    Die schreien doch danach - gemobbt zu werden (wenn nicht noch mehr) - ME TOO - aber bitte mit Sahne !

  10. *****

    Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

  11. Heike Ritzert

    Meiner Meinung nach sind diese Damen selber schuld, wenn sie sich mit allem möglichen Kram in die Öffentlichkeit bringen, nur um nicht aus dem Blickfeld zu verschwinden. Jeder hat die Möglichkeit seine Privatsphäre zu schützen, darf sich aber nicht wundern, wenn er diese mal verlässt, nur um mal wieder in den Medien zu stehen.

  12. *****

    Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

  13. *****

    Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

  14. *****

    Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

  15. Ronny Gabelweihe

    ...wo sind denn die "Stars"? Was machen die denn?

  16. *****

    Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

  17. *****

    Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

Leave a Reply