Loading...
Loading...
Prostatakrebs ist nicht gleich Prostatakrebs! Prof. Dr. Klaus-Peter Jünemann, Direktor der Klinik für Urologie und Kinderurologie am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel in Norddeutschland zeigt auf, wie wichtig die Bestimmung des Schweregrads des Prostatakarzinoms für die Wahl der Behandlung ist. 

Tastbefund, Ultraschall, PSA-Wert und Gleason-Score sind notwendig, um das Risiko eines Tumors in der Prostata einschätzen zu können. Wegen der Vielfalt an Therapieoptionen müssen jedoch weitere Faktoren wie z. B. moderne Bildgebungsverfahren (HistoScanning), die Anzahl an positiven Stanzbiopsien und die Wahrscheinlichkeit von Lymphknotenmetastasen berücksichtigt und in einen Zusammenhang gebracht werden.

Das Folgevideo, Prostatakrebs Teil 2, beschäftigt sich mit dem Thema Prostatektomie, Schwerpunkt da Vinci Chirurgie. 
Prostatakrebs Teil 2: https://www.youtube.com/watch?v=49fniPGzrKk

This video about prostate cancer offers subtitles in English, French, German, Dutch, and Russian.
 
Cette vidéo sur le cancer de la prostate a des sous-titres français, anglais, allemand, néerlandais et russe.

Deze video over prostaatkanker heeft ondertitels in het Nederlands, Engels, Frans, Duits en Russisch.

Это видео о раке простаты имеет субтитры на русском, английском, немецком, голландском и французском языках.


Produktion: Mary-Ann Helbig, Caroline Palm, Annemarie Nielsen, Miriam Berwanger, Felix Prell 

Comments

Leave a Reply