Loading...
Nach kurzem Zwischenhoch ist die SPD in den Umfragen wieder abgesackt. Auf dem Parteitag in Dortmund will Kanzlerkandidat Schulz das Ruder noch mal herumreißen.

Am Sonntagvormittag wird vor Schulz Altkanzler Gerhard Schröder versuchen, die Parteibasis zu motivieren. Schulz sagte am Samstag bei einer Hallenbesichtigung, die Westfalenhalle sei für die SPD ein besonderer Ort. Er selbst sei am 1. September 1979 zum ersten Mal dort gewesen, bei einem Juso-Kongress zum 40. Jahrestag des Ausbruchs des Zweiten Weltkriegs. Er erinnere sich noch, wie der Lyriker Erich Fried und die Polit-Rockband «Die Schmetterlinge» Stimmung gemacht hätten. Gastgeber in der Westfalenhalle war «Gerd» Schröder, damals noch wilder und aufstrebender Juso-Chef. 

Weiter Themen der Sendung: Pakistan: 120 Tote bei Tanklaster-Unfall - China: Nach Erdrutsch schwindet Hoffnung für 118 Verschüttete

Help us caption & translate this video!

http://amara.org/v/8GKD/ 

Comments

Leave a Reply