Loading...
Loading...
Was kann man tun, wenn der Prostatakrebs zurückkehrt? Prof. Dr. Klaus-Peter Jünemann, Direktor der Klinik für Urologie und Kinderurologie am UKSH, Campus Kiel, erklärt die unterschiedlichen Optionen, die heute zur Behandlung eines Prostatakrebsrezidivs, auch bekannt als PSA-Rezidiv zur Verfügung stehen. Insbesondere geht er genau auf die Salvage-Operation mit extendierter Lymphadenektomie ein.

Mitwirkende:
- Prof. Dr. Klaus-Peter Jünemann
- PD Dr. Carsten-Maik Naumann
- Dr. Ulf Lützen
- Dr. Claudius Hamann
- M.Sc. Felix Prell
- M.A. Tanja Schweitzer
- Lothar Hintze

(c) 2016

Dieses Video entstand im Rahmen des EU-geförderten Interreg 5a Projekt PROMETHEUS - empowering patients. www.prometheus.care 

Comments

Leave a Reply