Loading...
Die turbolente Partie Wolfsburg gegen Hertha endet mit einem Remis. Ibisevic trifft mit einem Blitz-Tor zur Führung, zwei Ausgleichstreffer der Wolfsburger werden mit Videobeweis aberkannt. Kurz vor Ende sieht es dennoch so aus, als ob Wolfsburg die Partie für sich entscheidet, dann ballert Selke zum Ausgleich.

VfL Wolfsburg - Hertha BSC – 3:3

0:1 Ibisevic (1.)
1:1 Malli (41.)
2:1 Gomez (44.)
2:2 Rekik (53.)
3:2 Origi (60.)
3:3 Selke (83.)

Alle Tore. Alle Fouls. 1. Bundesliga 11. Spieltag 2017/2018

▶▶ Abonniert jetzt unseren Channel: http://zly.de/bild/YTsub

Alle News zum VfL Wolfsburg:

http://www.bild.de/bundesliga/1-liga/vfl-wolfsburg-30624396.bild.html

VFL WOLFSBURG YOUTUBE CHANNEL: https://www.youtube.com/user/VfLWolfsburgFussball https://twitter.com/BILD_Wolfsburg

Alle News zu Hertha BSC:
http://www.bild.de/bundesliga/1-liga/hertha-bsc-30623518.bild.html
HERTHA BSC YOUTUBE CHANNEL: http://goo.gl/pLDf6i https://twitter.com/BILD_HerthaBSC 

Comments

Leave a Reply